Folgen Sie uns

Mein Weinberg. Mein Wein.

So lautet Leitspruch für die Gründung von Domaine 64.

Aus der Idee heraus eigenen Wein zu produzieren und dabei die Leitgedanken der Regionalität und Nachhaltigkeit zu verfolgen, ist Domaine 64 im Jahr 2021 entstanden. Der als Solidarische Landwirtschaft gegründete Bio-Betrieb ist jung, innovativ und sozial engagiert. Rund zwei Hektar Rebfläche werden von uns an der Mosel im Schengener-Raum bewirtschaftet. Unser Ziel ist es auf nachhaltige Art und Weise BIO Weine zu produzieren, die Spaß machen.

2021

Domaine 64 Wéngerten

Video der Präsentation

Nachhaltiger und sozialer Bio-Weinbau

Domaine 64 wurde im Jahr 2021 als solidarische Landwirtschaft gegründet.

 

Symbolisch für das Projekt wurde ein Teil unserer Weinberge in 64 schachbrettartig angeordnete Anteile aufgeteilt. Mit dieser Idee entstand der Name des Projektes „Domaine 64“ und später auch das Design der Etiketten. Als Mitglied des Projektes pachtet man symbolisch „sein eigenes Stück Weinberg“ und erhält dafür am Ende der Lese und des Ausbaus der Weine seine eigenen Produkte!

 

"Sozialer und nachhaltiger Weinbau" ist das Motto dieser solidarischen Landwirtschaft, die in Kooperation mit der Hilfsorganisation CARITAS Luxemburg realisiert wird. Werden Sie Mitglied und somit ein Teil vom umweltfreundlichen Weinbauprojekt Domaine 64!

Wir lieben, was wir tun und wir lieben es, unsere Leidenschaft zu teilen

SHOP

Die Domaine 64 steht für nachhaltigen und sozialen Weinbau. Die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge ist unsere Leidenschaft, die sich im Geschmack unserer Weine widerspiegelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unsere neuesten Nachrichten
Login
Register

Sind Sie über 18 Jahre alt?

Wenn Sie auf "Ja" klicken, bestätigen Sie, dass Sie in Ihrem Land das gesetzliche Mindestalter erreicht haben.

Der Verkauf und Kauf von Alkohol ist nur Personen gestattet, die das gesetzliche Mindestalter erreicht haben. Wenn Sie nicht volljährig sind, klicken Sie bitte auf "Nein, ich bin nicht volljährig".